Therapie/Hausbesuch

Für Kinder und Jugendliche biete ich eine individuell ausgearbeitete Therapie bei folgenden ärztlichen Diagnosen:

  • Late Talker
  • Dysgrammatismus
  • Dyslalie
  • Sprachentwicklungverzögerung bzw.- störung
  • Auditive Wahrnehmungsstörung
  • Kindliche Schreiknötchen
  • Rhinophonie
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Wenn Sie oder Ihr Angehöriger folgende Diagnose erhalten haben:

  • Hypertone/Hypotone Dysphonie
  • Stimmlippenknötchen
  •  Recurrensparese (Stimmlippenlähmung)
  • Stimmstörung nach Tumoroperation bzw. -bestrahlung
  • Rhinophonie (Näseln)
  • Dyslalie
  • Aphasie
  • Dysarthrie
  • Sprechapraxie
  • Dysphagie
  • Facialisparese (Gesichtslähmung)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Logopädie bei Wachkoma
  • Logopädie in der Palliativsituation

Mit ärztlichen Diagnosen sind  viele  Fragen, oftmals auch große Sorgen verbunden.  Es ist mir ein besonderes Anliegen, Ihnen und Ihren Angehörigen neben der eigentlichen therapeutischen Behandlung auch mit Beratung und Tipps zur Seite zu stehen.

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sind zu mir in die Praxis zu kommen, kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt in der logopädischen Verordnung einen Hausbesuch ausstellen. Ich komme gerne zu Ihnen.